Melanomstatistik 2019

2019 opertierten wir 697 bösartige Hauttumore. 71 der bösartigen Hauttumore waren Melanome. Wenn ein Melanom ganz oberflächlich ist, handelt es sich um ein "In situ - Melanom". Dieses oberflächliche Melanom ist durch eine Operation zu 100% heilbar. Von den 71 operierten Melanomen waren 47 Fälle "In situ - Melanome" (66%), 16 Fälle (22%) hatten eine Eindringtiefe von unter 1 mm, 4 Fälle (6%) zwischen 1 mm und 2 mm und 4 Fälle (6%) über 2 mm. Ziel der Hautvorsorge ist, so viele Melanome im Frühstadium zu erkennen und zu operieren. Unterstützt werden wir in unserer Arbeit durch die digitale Auflichtimikroskopie.